Warum wir Kunststoff lieben

Alle reden von Nachhaltigkeit. Wir leben das schon lange - heimlich, still und leise...

Und wir lieben schöne und coole Produkte mit langer Lebensdauer. Dafür sind PVC-Folien gerade richtig. Und wenn diese Folien dann auch noch nach strengen Maßstäben ökologisch und ökonomisch sind, was will man mehr!

Wir setzen überwiegend die Folien von Draka Polymer ein (made in EU), die einen geringeren Energieverbrauch bei der Herstellung von PVC im Vergleich zur Herstellung anderer Polymere aufweist. Draka hat sich außerdem selbst verpflichtet, den Energieverbrauch und CO2-Ausstoß kontinuierlich weiter zu senken.

Weichfolien sind ausgerüstet mit unbedenklichen Weichmachern wie DOTP, DINP, DIDP und DPHP - also phtalatfrei.

Weichfolien sind recycelbar, die Produktionsabfälle werden schon seit Jahrzehnten zurückgeführt in den Kreislauf. Sie sind hygienisch und damit für medizinische und pharmazeutische Zwecke geeignet. Einfach feucht abwischen.

Produziert wird in Deutschland. Und wie immer auftragsbezogen. So, wie Sie es gern hätten. Jedes Produkt kann entsprechend Ihren Wünschen angepasst werden. Die Folie gibt es in fast allen Farben des Regenbogens. Wir bedrucken im Sieb- und Spezialfolien im Offsetdruck. Auch Blind- und Farbprägungen sind möglich.

 
 

Wir bieten Ihnen als Alternative zu Weichfolie gern PP (Polypropylen) in den Farben schneeweiß oder transparent an.

PP ist recycelbar und frei von Schwermetallen, Halogenen, Furanen und Weichmachern.

Geruchlos und hautverträglich, ist PP für Anwendungen im Lebensmittelbereich und der Pharmazie geeignet und physiologisch unbedenklich.